Social Media-Kampagne "Landwirtschaft Nordsachsen"

Die Social Media-Kampagne zielt darauf ab, die Außenwirkung von landwirtschaftlichen Berufen zu verbessern und der Öffentlichkeit ein authentisches Bild der verschiedenen Berufsfelder und nordsächsischen Produkte zu vermitteln.

 

 

 

"herzlich. engagiert. nordsächsisch."

Um einen Pflegeberuf ausüben zu können braucht man vor allem Herzblut. „herzlich. engagiert. nordsächsisch.“ setzt sich für ein authentisches Image von Pflegeberufen und die Fachkräftegewinnung ein. Zum Auftakt der Kampagne wurden drei Herzensmenschen vorgestellt: Schwester Kristin, Schwester Doreen & Schwester Nadine zeigten in Bild & Film, was sie an Ihrem Berufsalltag lieben.

M&M konzipierte für Akteure aus Pflegeeinrichtungen & pflegenahen Einrichtungen eine Marketingstrategie und setzte die Kampagne um.

natürlich. frisch. nordsächsisch.

natürlich. frisch. nordsächsisch. - sind die Erzeugnisse die Fachkräfte in nordsächsischen Landwirtschaftsbetrieben herstellen. Die Bandbreite ist groß: ob Eier, Gänse oder Käse, Nordsachsens Landwirte ackern 365 Tage im Jahr, um die Bevölkerung mit qualitativ hochwertigen Produkten zu versorgen.

Die Kampagne, die M&M im Auftrag der WFG Nordsachsen entwickelte und umsetzt, handelt davon.

Mittelsachsen ist... mein Platz zum Wachsen!

"... meiner auch!", wird jeder sagen, der die Kampagne kennengelernt hat. Sie erzählt Geschichten von ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten, die schildern, was das Leben und Arbeiten in Mittelsachsen besonders macht.

M&M hatte die Ehre, tolle Mittelsachsen und deren Geschichte kennenzulernen. Eine Puppenstube der Firma Rülke in unserem Büro, eine Zeitschrift Kinder! und die Erinnerung an Kälbchen im warmen Stroh sind Erlebnisse, die wir gern teilen.

Oschatzer Gilde

In und um Oschatz ist die Oschatzer Gilde längst zu einer starken Marke geworden. Aus Meisterhand bieten die Gildemitglieder Handwerk und Dienstleistungen rund ums Haus.

M&M ist Mitglied mit kleinem Exotenstatus. Zudem haben wir uns im Gildehaus eingenistet, das die Unternehmen der Oschatzer Gilde aufwendig saniert haben. Von hier aus steuern wir auch die ein oder andere verrückte Marketingaktion für die Gilde, die wir uns ausdenken und den Gildemitgliedern dann überfallartig überwerfen.